Wie schreibe ich ein kritisches Objektiv Essay Beispiel

Posted on by Penton

Wie Schreibe Ich Ein Kritisches Objektiv Essay Beispiel




----

Experte überprüft

Wie schreibe ich einen kritischen Essay

5 Teile: Vorbereiten, ein kritisches Essay zu schreibenConducting ResearchSchreiben Sie Ihren EssayRevising your EssaySample EssaysCommunity Q & A

Ein kritischer Aufsatz ist eine Analyse eines Textes wie eines Buches, eines Films, eines Artikels oder eines Gemäldes.

Das Ziel dieser Art von Papier ist es, einen Text oder eine Interpretation eines Aspekts eines Textes anzubieten oder den Text in einem breiteren Kontext zu situieren. Zum Beispiel könnte eine kritische Analyse eines Buches sich auf den Ton des Textes konzentrieren, um zu bestimmen, wie dieser Ton die Bedeutung des Textes insgesamt beeinflusst.

Oder eine kritische Analyse eines Films könnte sich auf die Bedeutung eines wiederkehrenden Symbols im Film konzentrieren. Unabhängig davon sollte ein kritischer Essay eine argumentative These über den Text und eine Fülle von Textquellen enthalten, um Ihre Interpretation des Textes zu unterstützen.[1] Lies weiter, um zu lernen, wie man einen kritischen Aufsatz schreibt.

Schritte

Teil 1

Vorbereiten, einen kritischen Essay zu schreiben

  1. 1

    Stellen Sie sicher, dass Sie die Aufgabe verstehen. Sobald Ihr Lehrer das Papier zuweist, lesen Sie die Richtlinien und markieren Sie alles, was Sie nicht verstehen.

    Bitten Sie Ihren Lehrer, die Anweisungen zu klären, wenn etwas unklar erscheint oder wenn Sie die Aufgabe nicht verstehen.[2]

  2. 2

    Führen Sie ein kritisches Lesen Ihrer Quelle (n) durch. Eine kritische Aufsatzaufgabe fordert Sie auf, ein Buch, einen Artikel, einen Film, ein Gemälde oder eine andere Art von Text auszuwerten.

    Um eine kritische Analyse von Text durchzuführen, müssen Sie sich mit dem primären Text vertraut machen.





    • Lernen Sie den Text von innen und außen kennen, indem Sie ihn lesen und erneut lesen. Wenn Sie gebeten wurden, über einen visuellen Text wie einen Film oder ein Kunstwerk zu schreiben, sehen Sie sich den Film mehrmals an oder betrachten Sie das Gemälde aus verschiedenen Blickwinkeln und Entfernungen.
  3. 3

    Machen Sie sich Notizen, während Sie Ihren Text lesen. Wenn Sie sich Notizen machen, können Sie sich wichtige Aspekte des Textes merken, und Sie können auch kritisch über den Text nachdenken.





    Berücksichtigen Sie beim Lesen wichtige Fragen und versuchen Sie, diese Fragen anhand Ihrer Notizen zu beantworten.[3]

    • Worum geht es in dem Text?
    • Was sind die Hauptideen?
    • Was rätselt an dem Text?
    • Was ist der Sinn dieses textes?
    • Erfüllt der Text seinen Zweck?

      Wenn nicht, warum nicht?





      Ist es so, wie?[4]

      Nicht: Fassen Sie die Handlung zusammen, Sie sollten damit vertraut sein.
      Machen Sie: notieren Sie Gedanken, die Ihr Papier führen können: Meint er __? Stellt dies eine Verbindung zu __ dar?

  4. 4

    Überprüfen Sie Ihre Notizen, um Muster und Probleme zu identifizieren. Nachdem Sie mit dem Lesen und Schreiben von Notizen zu Ihrem Text fertig sind, sehen Sie in Ihren Notizen nach, welche Muster im Text vorhanden sind und welche Probleme für Sie von Bedeutung sind.

    Versuchen Sie, eine Lösung für eines der von Ihnen identifizierten Probleme zu finden. Vielleicht bemerken Sie zum Beispiel, dass Frankensteins Monster oft sympathischer ist als Doktor Frankenstein und erraten Sie, warum das so ist.

    • Ihre Lösung des Problems sollte Ihnen helfen, einen Fokus für Ihren Aufsatz zu entwickeln, aber denken Sie daran, dass Sie zu diesem Zeitpunkt keine solide Argumentation über Ihren Text haben müssen.

      Wenn Sie weiter über den Text nachdenken, werden Sie sich einem Schwerpunkt und einer These für Ihren kritischen Analyse-Aufsatz nähern.[5]

      Nicht: Lesen Sie die Meinung des Autors: Mary Shelley wollte, dass Frankensteins Monster sympathischer wird, weil .
      Tun Sie es als Ihre eigene Interpretation: Frankensteins Monster ist sympathischer als sein Schöpfer und lässt den Leser fragen, wer das wahre Monster wirklich ist.

Teil 2

Nachforschungen anstellen

  1. 1

    Suchen Sie bei Bedarf nach geeigneten sekundären Quellen. Wenn Sie Quellen für Ihren kritischen Essay benötigen, müssen Sie etwas recherchieren.

    Sehen Sie sich Ihre Zuweisungsrichtlinien an oder fragen Sie Ihren Kursleiter, wenn Sie Fragen haben, welche Arten von Quellen für diese Aufgabe geeignet sind.

    • Bücher, Artikel aus wissenschaftlichen Zeitschriften, Zeitschriftenartikel, Zeitungsartikel und vertrauenswürdige Websites sind einige Quellen, die Sie vielleicht in Erwägung ziehen.
    • Verwenden Sie die Datenbanken Ihrer Bibliothek anstelle einer allgemeinen Internetsuche. Universitätsbibliotheken abonnieren viele Datenbanken. Diese Datenbanken bieten Ihnen freien Zugriff auf Artikel und andere Ressourcen, auf die Sie normalerweise mit einer Suchmaschine nicht zugreifen können.
  2. 2

    Bewerten Sie Ihre Quellen, um ihre Glaubwürdigkeit zu bestimmen. Es ist wichtig, nur vertrauenswürdige Quellen in einem wissenschaftlichen Essay zu verwenden, sonst schadet man der eigenen Glaubwürdigkeit als Autor.

    Die Verwendung der Datenbanken der Bibliothek wird auch dazu beitragen, dass Sie viele vertrauenswürdige Quellen für Ihr Papier erhalten. Es gibt mehrere Dinge, die Sie beachten müssen, um festzustellen, ob eine Quelle vertrauenswürdig ist oder nicht.[6]

    • Der Autor und seine Anmeldeinformationen. Wählen Sie Quellen aus, die den Namen eines Autors enthalten und die Anmeldeinformationen für diesen Autor enthalten.

      Die Zugangsdaten sollten etwas darüber aussagen, warum diese Person berechtigt ist, als Autoritätsperson zu diesem Thema zu sprechen.





      Zum Beispiel wird ein Artikel über einen medizinischen Zustand vertrauenswürdiger, wenn der Autor ein Arzt ist. Wenn Sie eine Quelle finden, in der kein Autor aufgeführt ist oder der Autor keine Anmeldeinformationen besitzt, ist diese Quelle möglicherweise nicht vertrauenswürdig.[7]

    • Zitate. Denken Sie darüber nach, ob dieser Autor das Thema angemessen recherchiert hat oder nicht.

      Überprüfen Sie die Bibliographie oder die zitierte Seite des Autors. Wenn der Autor wenige oder keine Quellen angegeben hat, ist diese Quelle möglicherweise nicht vertrauenswürdig.[8]

    • Vorspannen. Überlegen Sie, ob dieser Autor eine objektive, gut begründete Darstellung des Themas vorgelegt hat.Wie oft deutet der Ton auf eine starke Präferenz für eine Seite des Arguments hin? Wie oft werden Argumente oder berechtigte Argumente der Opposition zurückgewiesen oder missachtet?

      Wenn dies regelmäßige Vorkommen in der Quelle sind, dann ist es möglicherweise keine gute Wahl.[9] (Beachten Sie jedoch, dass Literaturkritik oft eine sehr starke Präferenz für eine Lesung darstellt; dies wird normalerweise nicht als "Voreingenommenheit" betrachtet, da das Feld des literarischen Studiums von Natur aus subjektiv ist.)

      Nicht: Einen Autor wegen der Bevorzugung eines Standpunktes entlassen.
      Do: Setzen Sie sich kritisch mit ihrer Argumentation auseinander und nutzen Sie fundierte Behauptungen.

    • Veröffentlichungsdatum. Überlegen Sie, ob diese Quelle die aktuellsten Informationen zu diesem Thema enthält.

      Die Berücksichtigung des Veröffentlichungsdatums ist besonders wichtig für wissenschaftliche Themen, da neue Technologien und Techniken einige frühere Ergebnisse irrelevant gemacht haben.[10]

    • Informationen in der Quelle zur Verfügung gestellt. Wenn Sie die Vertrauenswürdigkeit dieser Quelle immer noch in Frage stellen, überprüfen Sie einige der Informationen, die gegen eine vertrauenswürdige Quelle bereitgestellt werden.

      Wenn die Informationen, die dieser Autor präsentiert, einer Ihrer vertrauenswürdigen Quellen widersprechen, ist dies möglicherweise keine gute Quelle für Ihre Arbeit.[11]

  3. 3

    Lesen Sie Ihre Forschungsergebnisse. Sobald Sie alle Ihre Quellen gesammelt haben, müssen Sie sie lesen.

    Verwenden Sie dieselbe sorgfältige Lesestrategie, die Sie beim Lesen Ihrer primären Quelle (n) verwendet haben. Lesen Sie die Quellen mehrmals und stellen Sie sicher, dass Sie sie vollständig verstehen.

  4. 4

    Machen Sie sich Notizen, während Sie Ihre Quellen lesen. Markieren und unterstreichen Sie wichtige Passagen, damit Sie leicht zu ihnen zurückkehren können.

    Während Sie lesen, sollten Sie auch wichtige Informationen aus Ihren Quellen ziehen, indem Sie die Informationen in einem Notizbuch notieren.

    • Geben Sie eindeutig an, wenn Sie eine Quelle Wort für Wort zitiert haben, indem Sie sie in Anführungszeichen setzen und Informationen über die Quelle wie den Namen des Autors, den Artikel oder Buchtitel und die Seitennummer angeben.

      Nicht: Heben Sie eine Phrase hervor, nur weil sie bedeutungsvoll oder bedeutungsvoll klingt.
      Do: Markieren Sie Sätze, die unterstützen oder untergraben Sie Ihre Argumente.

Teil 3

Deinen Aufsatz schreiben

  1. 1

    Entwickeln Sie Ihre vorläufige These. Sobald Sie Ihre Ideen zu Ihrer primären Quelle entwickelt und Ihre primären Quellen gelesen haben, sollten Sie bereit sein, eine These zu schreiben.[12] Effektive Thesenaussagen drücken den Hauptfokus einer Arbeit aus und begründen einen strittigen Anspruch.

    Sie können es hilfreich finden, eine mehrteilige These zu verwenden, in der der erste Satz die allgemeine Idee und der zweite Satz eine spezifischere Idee enthält.[13]

    • Stellen Sie sicher, dass Ihre Abschlussarbeit genügend Details enthält. Mit anderen Worten, vermeiden Sie es einfach zu sagen, dass etwas "gut" oder "effektiv" ist und sagen Sie, was es speziell "gut" oder "effektiv" macht.[14]
    • Legen Sie Ihre Theseanweisung am Ende des ersten Absatzes ab, es sei denn, Ihr Instruktor weist Sie an, sie an anderer Stelle zu platzieren.

      Das Ende des ersten Absatzes ist der traditionelle Ort, um Ihre Dissertation in einem akademischen Essay zu verfassen.

    • Zum Beispiel, hier ist eine Multi-Satz-These Aussage über die Wirksamkeit und den Zweck des Films Mad Max: Wut Straße"Viele Actionfilme folgen demselben traditionellen Muster: Ein männlicher Actionheld (normalerweise weiß und attraktiv) folgt seinem Bauch und bellt Befehle an andere, die ihm folgen oder sterben müssen.

      Mad Max: Wut Straße ist effektiv, weil es dieses Muster auf den Kopf stellt. Anstatt dem erwarteten Fortschritt zu folgen, bietet der Film einen Actionfilm mit mehreren Helden, von denen viele Frauen sind, und stellt dadurch die patriarchalen Standards des Hollywood-Blockbusters in Frage. "

      Nicht: offensichtliche Fakten (Mad Max wurde von George Miller geleitet) oder subjektive Meinungen (Mad Max ist der größte Film des Jahres 2015).[15]
      Stellen Sie ein Argument vor, das Sie mit Beweisen belegen können.

  2. 2

    Entwickeln Sie anhand Ihrer Forschungsnotizen einen groben Überblick. Wenn Sie einen Entwurf schreiben, bevor Sie mit der Erstellung Ihres Essays beginnen, können Sie Ihre Informationen besser organisieren.

    Sie können Ihre Gliederung so detailliert oder so wenig wie gewünscht gestalten. Denken Sie daran, dass je mehr Details Sie in Ihre Gliederung einbeziehen, desto mehr Material werden Sie in Ihre Arbeit einbringen.[16]

    • Möglicherweise möchten Sie eine formale Gliederungsstruktur verwenden, die römische Ziffern, arabische Ziffern und Buchstaben verwendet.

      Oder Sie möchten einen informellen "Mind-Map" -Umriss verwenden, mit dem Sie Ihre Ideen sammeln können, bevor Sie eine vollständige Vorstellung davon haben, wie sie voranschreiten.

  3. 3

    Beginnen Sie Ihren Aufsatz mit einem ansprechenden Satz, der direkt in Ihr Thema passt. Ihre Einführung sollte sofort beginnen, Ihr Thema zu diskutieren.

    Denken Sie darüber nach, was Sie in Ihrem Aufsatz diskutieren werden, um zu bestimmen, was Sie in Ihre Einführung aufnehmen sollten. Denken Sie daran, dass Ihre Einführung die Hauptidee Ihres kritischen Essays identifizieren und als Vorschau auf Ihren Aufsatz dienen sollte.[17]

    Nicht: Beginnen Sie mit einem Klischee wie In der modernen Gesellschaft .; Im Laufe der Geschichte.; oder Das Wörterbuch definiert ..
    Machen Sie: Öffnen Sie sich auf eine faszinierende Tatsache, eine Anekdote oder eine andere Aufmerksamkeit Grabber mit relevanten Inhalten.[18]

    • Andere gute Techniken, um einen Aufsatz zu öffnen, schließen das Verwenden eines spezifischen, evokativen Details ein, das mit Ihrer größeren Idee verbunden ist, eine Frage stellt, die Ihr Aufsatz beantworten wird, oder eine überzeugende Statistik liefern.[19]
  4. 4

    Geben Sie Hintergrundinformationen an, um Ihre Leser zu unterstützen. Die Bereitstellung von angemessenen Hintergrundinformationen oder Kontext wird Ihnen helfen, Ihre Leser durch Ihren Aufsatz zu führen.

    Denken Sie darüber nach, was Ihre Leser wissen müssen, um den Rest Ihres Aufsatzes zu verstehen und geben Sie diese Informationen in Ihrem ersten Absatz an. Diese Information hängt vom Typ des Textes ab, über den Sie geschrieben haben.[20]

    Nicht: fasse Teile der Handlung zusammen, die für deinen Aufsatz irrelevant sind.
    Tun Sie: Stellen Sie Ihre Einführung auf Ihr Publikum ein. Eine Konferenz englischer Professoren benötigt weniger Hintergrundinformationen als eine Blog-Leserschaft.

    • Wenn Sie über ein Buch schreiben, geben Sie den Namen der Arbeit, den Autor und eine kurze Zusammenfassung der Handlung an.
    • Wenn Sie über einen Film schreiben, geben Sie eine kurze Zusammenfassung an.
    • Wenn Sie über ein Gemälde oder ein anderes Standbild schreiben, geben Sie Ihren Lesern eine kurze Beschreibung.
    • Beachten Sie, dass Ihre Hintergrundinformationen im ersten Absatz zu Ihrer These führen sollten.

      Erklären Sie alles, was der Leser wissen muss, um zu verstehen, worum es in seinem Thema geht, und verengen Sie es dann, bis Sie das Thema selbst erreicht haben.[21]

  5. 5

    Verwenden Sie Ihre Textabschnitte, um bestimmte Komponenten Ihres Textes zu besprechen. Anstatt zu versuchen, über mehrere Aspekte Ihres Textes in einem einzigen Absatz zu sprechen, stellen Sie sicher, dass sich jeder Hauptabsatz auf einen einzelnen Aspekt Ihres Textes konzentriert.

    Ihre Diskussion über jeden dieser Aspekte sollte dazu beitragen, Ihre Abschlussarbeit zu beweisen.[22] Für jeden Hauptteil sollten Sie Folgendes tun:

    • Geben Sie am Anfang des Absatzes einen Anspruch ein.
    • Unterstützen Sie Ihren Anspruch mit mindestens einem Beispiel Ihrer primären Quelle (n).
    • Unterstützen Sie Ihren Anspruch mit mindestens einem Beispiel aus Ihren Sekundärquellen.
  6. 6

    Entwickeln Sie eine Schlussfolgerung für Ihren Aufsatz. Ihre Schlussfolgerung sollte betonen, was Sie Ihren Lesern über Ihren Text zu zeigen versucht haben.[23] Bevor Sie Ihre Schlussfolgerung schreiben, sollten Sie einige Zeit damit verbringen, darüber nachzudenken, was Sie bisher geschrieben haben, und versuchen, den besten Weg zu finden, Ihren Aufsatz zu beenden.

    Es gibt mehrere gute Möglichkeiten, um einen akademischen Aufsatz zu beenden, der Ihnen bei der Entscheidung hilft, wie Sie Ihre Schlussfolgerung formatieren können. Zum Beispiel könnten Sie:

    • Fassen Sie Ihre wichtigsten Ideen zum Text zusammen und überprüfen Sie sie.
    • Erklären Sie, wie sich das Thema auf den Leser auswirkt.
    • Erklären Sie, wie sich Ihr enges Thema auf ein breiteres Thema oder eine größere Beobachtung auswirkt.
    • Rufen Sie den Leser zum Handeln oder zur weiteren Erforschung des Themas auf.
    • Präsentieren Sie neue Fragen, die Ihr Aufsatz vorgestellt hat.

      Tue nicht: wiederhole die gleichen Punkte, die du zuvor in dem Aufsatz gemacht hast.
      Do: Verweise auf frühere Punkte und verbinde sie zu einem einzigen Argument.

Teil 4

Überarbeitung Ihres Essays

  1. 1

    Legen Sie Ihr Papier für ein paar Tage beiseite, bevor Sie Ihren Entwurf überarbeiten. Wenn Sie eine Pause machen, nachdem Sie mit dem Papier fertig sind, werden Sie Ihrem Gehirn eine Pause geben.

    Wenn Sie den Entwurf erneut besuchen, haben Sie eine neue Perspektive.

    • Es ist wichtig, ein Papier weit genug vor der Zeit zu schreiben, um sich ein paar Tage oder sogar eine Woche zu erlauben, zu revidieren, bevor es fällig ist.

      Wenn Sie sich diese zusätzliche Zeit nicht erlauben, werden Sie eher dazu neigen, einfache Fehler zu machen, und Ihre Note kann darunter leiden.[24]

  2. 2

    Geben Sie sich genügend Zeit, um eine inhaltliche Überarbeitung vorzunehmen, die jede verwirrende Logik oder Argumente klarstellt. Wenn Sie Ihre Arbeit überarbeiten, sollten Sie mehrere Aspekte Ihres Schreibens berücksichtigen, um sicherzustellen, dass Ihre Leser verstehen, was Sie geschrieben haben.

    Berücksichtigen Sie bei der Überarbeitung die folgenden Fragen:

    • Was ist dein Hauptpunkt? Wie können Sie Ihren Hauptpunkt klarstellen?
    • Wer ist dein Publikum? Hast du ihre Bedürfnisse und Erwartungen berücksichtigt?
    • Was ist dein Zweck? Haben Sie mit diesem Papier Ihre Ziele erreicht?
    • Wie effektiv sind Ihre Beweise?

      Wie könnten Sie Ihre Beweise stärken?

    • Bezieht sich jeder Teil Ihrer Arbeit auf Ihre Abschlussarbeit? Wie können Sie diese Verbindungen verbessern?
    • Ist etwas an Ihrer Sprache oder Organisation verwirrend? Wie könnten Sie Ihre Sprache oder Organisation klären?
    • Haben Sie Fehler bei Grammatik, Interpunktion oder Rechtschreibung gemacht? Wie können Sie diese Fehler korrigieren?
    • Was könnte jemand, der mit Ihnen nicht einverstanden ist, über Ihr Papier sagen?

      Wie können Sie diese gegensätzlichen Argumente in Ihrer Arbeit ansprechen?[25]

  3. 3

    Ergänzen Sie Ihre Arbeit, indem Sie eine gedruckte Version Ihres endgültigen Entwurfs sorgfältig Korrektur lesen. Lesen Sie Ihre Unterlagen aufmerksam durch, um sicherzustellen, dass Sie Tippfehler, Grammatikfehler, wortreiche oder unvollständige Sätze und andere kleinere Fehler, die sich negativ auf Ihre Note auswirken könnten, identifiziert haben.

    Sobald Sie kleinere Fehler festgestellt haben, überarbeiten Sie Ihr Papier und drucken Sie eine neue Kopie aus, die Sie einreichen können.

    • Wenn Sie Ihr Papier online oder per E-Mail einreichen, fragen Sie Ihren Lehrer oder Professor, um herauszufinden, welches Format er bevorzugt.

      Wenn Sie in Ihrem Papier eine Textformatierung verwendet haben, möchten Sie diese möglicherweise als PDF-Datei speichern, um die Formatierung beizubehalten.

Community Fragen und Antworten

Neue Frage hinzufügen
  • Wie schreibe ich eine Einführung eines kritischen Essays?

    wikiHow-Mitwirkender

    Der erste Absatz sollte den Hintergrund oder die Einleitung des Aufsatzthemas enthalten.

    Schreiben Sie mit drei Abschnitten. Der erste ist der Hintergrund oder die Einleitung; der zweite ist der Text des Aufsatzes, in dem Sie Ihren Fall angeben, indem Sie für oder gegen den Aufsatz argumentieren, den Sie lesen; und der dritte ist der Abschluss oder der Endabschnitt. Der Schluss- oder Endabschnitt gibt die ursprüngliche These des Essays wieder und fasst Ihre Kritik zusammen.

    Dies ist der wichtigste Absatz, da es der letzte Absatz ist, den der Leser sehen wird.

  • Welcher Gesichtspunkt sollte verwendet werden?

    wikiHow-Mitwirkender

  • Was ist der beste Weg, um eine kritische Analyse zu starten?

    wikiHow-Mitwirkender

    Fassen Sie den Inhalt Ihres Essays zusammen und skizzieren Sie das Hauptziel.

    Sie können das Hauptthema oder die Handlung des Artikels / Buches / etc vorstellen. Sie versuchen zu analysieren, und dann genau angeben, was Ihre Sicht auf das Material ist.

Stelle eine Frage

Video

Tipps

  • Bitten Sie einen Freund, ein Familienmitglied oder eine andere Bekannte, Korrektur zu lesen und konstruktive Kommentare zu Ihrer Arbeit abzugeben.Professionelle Autoren gehen mehrere Entwürfe ihrer Arbeit durch und Sie sollten damit rechnen.
  • Es ist oft einfacher, eine grobe Einführung zu schreiben und mit dem Rest des Papiers fortzufahren, bevor Sie die Einführung wiederholen.

    Wenn Sie sich nicht sicher sind, wie Sie Ihr Papier vorstellen können, schreiben Sie eine Platzhalter-Einführung.

  • Arbeite in deinem eigenen Prozess. Zum Beispiel: Manche Leute brauchen Umrisse, während andere finden, dass formale Umrisse ihre Fähigkeit zum Schreiben behindern.

    Erkennen Sie, was für Sie am besten funktioniert, und passen Sie sie entsprechend an.

  • Schreibe mit deiner eigenen Stimme. Es ist besser, die Wörter, die Sie kennen, korrekt zu verwenden, als die Wörter zu missbrauchen, die Sie nicht wissen, um wissenschaftlich zu klingen.
  • Versuchen Sie möglichst früh anzufangen.

    Sie werden viel bessere Arbeit produzieren - und viel weniger gestresst sein - wenn Sie Ihre Arbeit an mehreren Abenden statt in einer Marathon-Sitzung schreiben.

  • Grenzen Sie Ihr Thema ein, während Sie sich durch den Schreibprozess bewegen. Viele Schüler machen den Fehler, ein zu weit gefasstes Thema zu wählen, in der Hoffnung, genug zu sagen, aber es ist tatsächlich leichter, zu einem engen Thema mehr zu sagen.

    Zum Beispiel wäre es nahezu unmöglich, einen Artikel darüber zu schreiben, ob Krieg überhaupt ethisch ist oder nicht. Im Gegensatz dazu ist es machbar, ein Papier darüber zu schreiben, ob wir einen bestimmten Krieg führen sollten oder nicht.

  • Wenn Sie Schwierigkeiten haben, Ihr Papier zu strukturieren, schreiben Sie eine neue Gliederung Ihres Papiers basierend auf den Themasätzen von Absätzen.

    Schreiben Sie in Ihrer Gliederung einen Satz, der die Beziehung zwischen Themensätzen erklärt. Wenn Sie diese Beziehung nicht schnell erklären können, bedeutet dies, dass Ihre Absätze nicht in Ordnung sind und Sie sie neu anordnen sollten.

  • Erkennen Sie, dass Sie nicht genügend Zeit haben werden, zehn oder zwölf Bücher zu Ihrem Thema gründlich zu lesen.

    Verwenden Sie das Inhaltsverzeichnis und den Index des Buchs, um Ihre Suche nach den relevantesten Kapiteln zu leiten.

Warnungen

  • In der letzten Minute geschriebene Beiträge leiden unter logischen Lücken und schlechter Grammatik. Denken Sie daran, dass Ihr Lehrer hunderte, wenn nicht sogar tausende von studentischen Beiträgen gelesen hat und als solcher weiß, wann Sie in letzter Minute ein Papier geschrieben haben.
  • Stellen Sie sicher, dass Sie alle Ihre Recherchen einschließlich Zitate, Statistiken und theoretische Konzepte so genau wie möglich zitieren.

    Im Zweifelsfall ist es eher falsch, mehr als weniger zu zitieren, denn wenn Sie Ihre Forschungsergebnisse nicht nennen, kann dies zu Plagiaten führen.

Aufmerksamkeit auf




Top

Leave a Reply