Abtreibung für und gegen Essay

Posted on by Vitaur

Abtreibung Für Und Gegen Essay




----

Gegen Abtreibung

  • Länge: 406 Wörter (1.2 doppelt beabstandete Seiten)
  • Bewertung: Ausgezeichnet
Dokument öffnen

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Mehr ↓
Abtreibung ist für mich Mord.

Unter den gegebenen Umständen spielt es keine Rolle. Die einzige Zeit, in der ich glaube, dass Abtreibungen notwendig sind, ist, wenn das Leben der Mutter in einer medizinischen Gefahr ist. Ich weiß, dass viele Leute denken, dass es in Ordnung ist, eine Abtreibung zu machen, wenn die Mutter vergewaltigt wird.

Das glaube ich nicht. Ich glaube, wenn ein Mädchen vergewaltigt wird, hat sie etwas getan, um sich in diese Position zu bringen. Nun, ich sage nicht, dass es ihre Schuld ist.

Ich kann mich definitiv darauf beziehen. Ich habe etwas getan, um mich in diese Art von Gefahr zu bringen. Ich habe meine Verantwortung. Meine Verantwortlichkeit ist, dass ich mich dafür entschieden habe, Drogen zu nehmen und mich provokativ zu kleiden, weil ich die Aufmerksamkeit des Mannes erregen wollte.
Ein weiterer Umstand, der mich wirklich nervt, ist: "Die Schwangerschaft war nicht beabsichtigt".

Nun, für mich würde ich sagen, dass das passiert, wenn man vor der Ehe Sex hat. Ich glaube, dass Frauen bis zur Ehe warten sollten, um Geschlechtsverkehr zu haben. Die Leute wissen, was die Möglichkeiten mit Sex sind und welche Preise bezahlt werden müssen. Ich verstehe, dass Hormone verrückt werden können, aber die Menschen müssen noch lernen, dies zu kontrollieren. Sagen wir dies als ein Beispiel: Eines Tages, wenn Sie verheiratet sind und Ihr Ehepartner nicht in Ihrer Nähe ist, bekommen Sie diesen Drang.

Sie am Ende betrügen Ihre Frau oder Ehemann und sie wollen eine Erklärung warum. Was wirst du ihnen sagen? "Oh Entschuldigung, meine Hormone liefen wie verrückt, ich konnte mich nicht beherrschen! Ich bezweifle das sehr.
Hier ist ein anderes. "Ich hatte nicht das Gefühl, dass ich bereit war, Mutter zu sein?" Warum zum Teufel hast du dann Sex?

Sex hat viele verschiedene Konsequenzen zu bezahlen. Mädchen, die schwanger werden, müssen Verantwortung für ihre eigenen Handlungen übernehmen.
Der Grund, warum ich Energie dafür habe, ist, dass ich adoptiert bin. Meine leibliche Mutter hatte nicht vor, im Alter von 19 Jahren ihr zweites Kind zu bekommen.

Wie ziehe ich diese Seite an?

MLA Zitat:
"Gegen Abtreibung." 123HelpMe.com.

13. Mai 2018
<http://www.123HelpMe.com/view.asp?id=152804>.





LängeFarbbewertung 
Against Abortion Essay - Against Abortion Warum fängt das Herz des Babys nach 21 Tagen in der fetalen Entwicklung an zu schlagen, aber in den Augen der meisten Menschen ist das Baby immer noch nicht "technisch" am Leben.

Dieser Herzschlag bedeutet nichts, er tut es auch nicht stellen eine menschliche Person dar, die Gott nach seinem eigenen Bild geschaffen hat und seit Anbeginn der Zeit einen Plan für dieses Baby hat. Für die meisten Menschen lässt diese Aussage den Frauen und ihren Familien keine Wahlfreiheit. Und doch hat das Baby in seiner Freiheit, zu leben, kein Mitspracherecht. [Tags: Abtreibung gegen Pro-Life-Essays Argumentativ]

1918 Wörter
(5,5 Seiten)
Mächtige Essays[Vorschau]
Against Abortion Essay - Abtreibung ist ein kontroverses Thema für diejenigen, die sich stark gegen Abtreibung fühlen, wird versuchen, Frauen davon zu überzeugen, ihre Meinung zu ändern.

In dem Artikel "Meine Abtreibung" von Meaghan Winter wird erklärt, dass einige Kliniken geschlossen wurden, um den Abtreibungsprozess zu beenden.





Sie sagt: "Aber trotz aller Vorschriften und Proteste," sicher, legal und selten "und" Abtreibung ist Mord ", gehört Abtreibung zu unserer alltäglichen Erfahrung" (Winter 1). Das Argument der Abtreibung ist seit 5 Jahrzehnten, aber immer noch das kontroverseste Thema . [Tags: Pro Life, Abtreibung Meinung]
:: 6 Werke zitiert

1792 Wörter
(5.1 Seiten)
Bessere Essays[Vorschau]
Kampagne für das Leben ist gegen Abtreibung Essay - .

Ein Mann kann eine Beziehung in dem Moment verlassen, wenn er über eine Schwangerschaft erfährt und Pro-Choice glaubt, dass es nur ist, dass die Frau die gleiche Wahl hat und wenn sie nicht nehmen möchte Verantwortung eines Kindes, sollte sie die Wahl der Abtreibung haben. Abtreibung sollte illegal sein, weil eine solche Wahl unmoralisch ist. Ich halte Abtreibung für unmoralisch, weil das Leben bei der Empfängnis beginnt, und die Entscheidung, ein Kind abzutreiben, ist dasselbe wie Mord.

Die meisten Abtreibungen werden innerhalb der ersten sechs Monate der Schwangerschaft durchgeführt . [Tags: Schwangerschaft, Vergewaltigung, Baby]

1067 Wörter
(3 Seiten)
Bessere Essays[Vorschau]
Abtreibung ist unmoralischer Essay - Seit Jahrhunderten hat die Gesellschaft ihre eigenen Meinungen zum Thema Abtreibung gegeben.

Einige behaupten, Pro Choice zu sein, und glauben, dass die Entscheidung nur in den Händen der Frau liegen sollte, die das Kind trägt. Andere sind Pro Life und sagen, dass Abtreibung unethisch ist und als eine Form des Totschlags betrachtet wird. Alles hängt von der Menschenwürde ab. Menschenwürde ist das Gefühl von Selbstwertgefühl und Selbstachtung, das man bewohnt.

Mit dieser Aussage hat die Art und Weise, wie man über sich selbst als Mensch und über andere Menschen denkt, einen Einfluss auf die Sichtweise auf die Abtreibung . [Schlagworte: Argument Against Abortion]
:: 5 Werke zitiert

1514 Wörter
(4,3 Seiten)
Mächtige Essays[Vorschau]
Essay über einen Fall gegen Abtreibung - Jedes ungeborene Kind hat das Recht zu leben, also warum machen Menschen eine Abtreibung und töten das ungeborene Kind.

Eine Abtreibung ist sehr gefährlich für die Gesundheit einer Frau, sie ist unmoralisch und bestraft ein unschuldiges Volk. Ich glaube, dass Abtreibung in der Welt illegal sein sollte. Menschen werden zu Tieren, wenn sie ihr eigenes Baby töten. Zunächst definiert das Wörterbuch eine Abtreibung als "die Beendigung der Schwangerschaft und die Vertreibung eines Embryos oder eines Fötus, der nicht überlebensfähig ist" (wörterbuch.com).

Es gibt mehrere Gründe, warum Abtreibung illegal sein sollte . [Tags: Pro-Leben, Moral]
:: 4 Werke zitiert

1552 Wörter
(4.4 Seiten)
Mächtige Essays[Vorschau]
Argument Abtreibung Essays - Abtreibung scheint nur ein anderer Begriff herumgeworfen wie jeder andere. Das Wort Abtreibung ist auf der ganzen Welt sehr verbreitet, ob illegal oder legal. Pro-Life sein bedeutet, dass Sie gegen Abtreibung sind; ein medizinischer oder chirurgischer Eingriff, der eine Schwangerschaft beendet.

Pro-Choice ist die gegnerische Seite. Jeder hat ein Recht auf eine eigene Meinung darüber, ob Abtreibung richtig oder falsch ist.





Obwohl die Abtreibung gestoppt werden sollte, weil das Töten eines ungeborenen Fötus genau so schlimm ist wie ein Mord; es ist Mord. Pro-Life hält ein Herzschlag . [Tags: rechtliche Fragen, Pro-Choice]
:: 6 Werke zitiert

1213 Wörter
(3,5 Seiten)
Starke Essays[Vorschau]
Argumente für und wider Abtreibung Essay - Argumente für und gegen Abtreibung Eine Abtreibung ist auch bekannt als eine Beendigung, dh zu beenden, zu stoppen.

Eine Abtreibung ist, wenn Sie eine Schwangerschaft stoppen, indem Sie den Fötus aus der Gebärmutter entfernen. Viele Menschen missbilligen Abtreibungen, da sie sie als Tötung eines Lebens betrachten. Andere Leute glauben, dass es ein "potentielles" Leben ist und dass ein Fötus nicht als Kind betrachtet wird. Manche Menschen glauben, dass in einer Situation, in der den zukünftigen Eltern gesagt wird, dass ihr ungeborenes Kind behindert sein könnte, eine Abtreibung akzeptabel ist .

[Schlagwörter: Christian Bible Religious View]

2031 Wörter
(5.8 Seiten)
Mächtige Essays[Vorschau]
Ein Argument gegen Abtreibung Essay - ABTREIBUNG Ich bin aus verschiedenen Gründen gegen Abtreibung.

Ich glaube, Verabschiedung statt Abtreibung ist eine bessere Entscheidung. Abtreibung ist Mord. Kondome sind verfügbar und kostengünstig. Es gibt auch andere Formen der Geburtenkontrolle. Manche Leute sagen, dass es ihre Wahl ist, also denke ich, dass Leute weise wählen sollten, indem sie kein Baby töten. Es gibt auch viele Programme in den USA, die Menschen finanziell unterstützen, für Leute, die behaupten, finanziell unfähig zu sein, ein Kind aufzuziehen.

Ich glaube, Adoption ist eine bessere Wahl als Mord . [Tags: Essays Forschungspapiere]

507 Wörter
(1,4 Seiten)
Gute Essays[Vorschau]
Gegen Abtreibung Essay - Abtreibung ist grundsätzlich falsch. Es ist falsch, weil es gegen die Grundrechte verstößt, die jedem Menschen unter dem 5. 9. und 14. Verfassungszusatz der Vereinigten Staaten garantiert sind.

Abgesehen davon, dass es gegen die Verfassung verstößt, gibt es einige medizinische und moralische Gründe, warum es falsch ist, wie zum Beispiel ein erhöhtes Brustkrebsrisiko, und dass der Fötus tatsächlich den Schmerz der Abtreibung verspürt.

Einfach definiert, bedeutet Abtreibung jede vorzeitige Austreibung eines Fötus, sei es durch natürliche Ursachen oder eine künstlich herbeigeführte Abtreibung . [Tags: Pro Life]
:: 5 Werke zitiert

1336 Wörter
(3.8 Seiten)
Starke Essays[Vorschau]
Gegen Abtreibung Essays - Abtreibung für mich ist Mord.

Unter den gegebenen Umständen spielt es keine Rolle. Die einzige Zeit, in der ich glaube, dass Abtreibungen notwendig sind, ist, wenn das Leben der Mutter in einer medizinischen Gefahr ist. Ich weiß, dass viele Leute denken, dass es in Ordnung ist, eine Abtreibung zu machen, wenn die Mutter vergewaltigt wird.

Das glaube ich nicht. Ich glaube, wenn ein Mädchen vergewaltigt wird, hat sie etwas getan, um sich in diese Position zu bringen. Nun, ich sage nicht, dass es ihre Schuld ist.





Ich kann mich definitiv darauf beziehen. Ich habe etwas getan, um mich in diese Art von Gefahr zu versetzen . [Tags: Das Recht auf Leben, Pro-Life-Essays]

406 Wörter
(1.2 Seiten)
Starke Essays[Vorschau]

Ähnliche Suchen

Abtreibung Geschlechtsverkehr mit Sex Eigene Aktionen Frauen sollten Hormone Bugs Ehepartner Verantwortung




Sie könnte eine Abtreibung haben?

von mir. Nein, sie beschloss, mir eine Chance auf Leben und eine Chance auf eine stabile Familie zu geben. Ich bin sehr dankbar für ihre Entscheidung.
Ich hoffe, Sie verstehen, wo ich herkomme mit meinen Ansichten. Ich sage nicht, dass meine Sichtweise richtig ist. Menschen haben ein Recht auf ihre eigenen Meinungen und ich habe das Recht, zu meinen.



Aufmerksamkeit auf




Top

Leave a Reply