Stammzellforschung überzeugender Aufsatz

Posted on by Mather

Stammzellforschung Überzeugender Aufsatz




----

Persuasive Speech: Stammzellforschung in Amerika

von Adam-Wright, Dez. 2012

Favorit

Zum Ordner hinzufügen [?] Introducing Cram Folders!

Erfahren Sie, wie Sie Ihre Flashcards intelligent organisieren können.

Flagge

4 Karten in diesem Set

1) Sie haben sich jemals gefragt, ob unsere Generation jemals Krebs heilen oder sogar einem Gelähmten die Chance geben könnte, wieder zu laufen? Stammzellen könnten eine echte Antwort auf diese Fragen sein.

2) Falls Sie sich wundern, Stammzellen sind Fortpflanzungszellen, die die Eigenschaften des Gewebes annehmen, von dem sie umgeben sind, und somit Teil des Gewebes selbst werden.

Die Stammzellenforschung hat neues Wissen über das grundlegende Zellsystem hervorgebracht, das für das Verständnis der Ursachen von Krankheiten wie Krebs entscheidend ist. Diese Zellen können aus verschiedenen Teilen eines Körpers stammen, sie werden jedoch nur in zwei Gruppen eingeteilt, adulte Stammzellen und embryonale Stammzellen.

Heute werde ich auf die Vorteile der Stammzellforschung eingehen und für die Akzeptanz dieser medizinischen Forschung plädieren.

3) Die meisten Kritiker der Stammzellforschung sagen, dass adulte Stammzellen genauso nützlich sind wie embryonale Stammzellen. Aber zahlreiche Stammzellforscher stimmen darin überein, dass embryonale Stammzellen die Fähigkeit besitzen, jeden Zelltyp im menschlichen Körper zu erzeugen.

Adulte Stammzellen sind spezialisierter; Sie machen Zellen im Allgemeinen nur aus ihrem Ursprungsgewebe. Embryonale Stammzellen können also Dinge tun, die adulte Stammzellen nicht können. Um die Chancen zu nutzen, neue Heilmethoden zu entdecken, ist es wichtig, die Forschung an embryonalen und adulten Stammzellen voranzutreiben.





4) Ein anderer Punkt, gegen den sich die Leute wehren, ist, dass embryonale Stammzellenforschung Embryonen verwendet, die sich als Babys zu entwickeln begonnen haben. Dies ist nicht ganz der Fall, Wissenschaftler der University of Michigan Stammzellenforschung sagen: "Stammzellen sind von Blastozysten abgeleitet, die nur für etwa fünf Tage nach der Befruchtung entwickelt haben.

Die Blastozysten für diese Forschung entwickelt vollständig in Labor-Geschirr in Fruchtbarkeit Kliniken und Diese frühen Embryonen im Frühstadium bestehen aus etwa 100 Zellen und haben die Größe der Periode am Ende eines Satzes.In diesem Stadium haben die Zellen kein Nervensystem, kein Herz, keine Gliedmaßen und keine spezialisiertes menschliches Gewebe.

"

5) Die Erforschung der Stammzellen hat zu neuen Errungenschaften in der medizinischen Praxis geführt. Infolgedessen haben sich neue Verfahren und Behandlungen aus dieser Forschung ergeben.





Stammzellen können verwendet werden, um mehrere Erkrankungen und Krankheiten durch Gentherapie zu behandeln.

Zum Beispiel müssen Menschen, bei denen Krebs oder Leukämie diagnostiziert wird, Behandlungen durchlaufen, bei denen sie großen Mengen von Strahlung ausgesetzt sind, um die sich schnell teilenden Krebszellen abzutöten, wobei diese Behandlung aber auch die Zellen tötet, die für ein gesundes Immunsystem verantwortlich sind System.





In diesem Fall würden die Ärzte Stammzellen verwenden, um die Zellen zu ersetzen, die durch Strahlungsexposition getötet wurden. Bei einer anderen Behandlung werden Stammzellen in klinischen Studien verwendet, um die Zellen eines Herzens nach einem Herzinfarkt wiederzugewinnen und "wiederherzustellen".

6) Obwohl sich Stammzellen nur in den "Forschungsphasen" der medizinischen Verwendung befinden, glauben die Forscher, dass sie durch die fortgesetzte Erforschung dieser Zellen schließlich Behandlungen entdecken würden, die einen großen Einfluss auf die Praxis der Medizin und im Leben der Menschen haben.

Es wird spekuliert, dass Stammzellen verwendet werden können, um beschädigte und infizierte Gehirnzellen zu regenerieren und zu heilen. Erkrankungen wie Parkinson und Alzheimer würden durch die Verwendung von Hirnstammzellen behandelt werden, um die ruhenden Spinalzellen zu erwecken, die dann zum Gehirn wandern und den beschädigten oder infizierten Hirnabschnitt reparieren würden.

Es wird auch spekuliert, dass die Verwendung von Stammzellen in der Lage wäre, Paraplegie und Tetraplegie aufgrund der Schädigung oder des durchtrennten Rückenmarks zu "heilen". Schließlich glauben die Forscher, dass die fortgesetzte Erforschung von Stammzellen schließlich die Ursache von Autismus und Schizophrenie aufdecken würde.

7) Trotz der ethischen und moralischen Faktoren, die die Forschung an Stammzellen binden, glaube ich, dass dies eine vielversprechende und nützliche Hilfe für den medizinischen Bereich sein kann. Die meisten Amerikaner unterstützen unabhängig von ihrer religiösen oder politischen Zugehörigkeit embryonale Stellzellenforschung. Eine 2007 in Science veröffentlichte Studie befragte Unfruchtbarkeitspatienten, die Embryonen in Fruchtbarkeitskliniken gespeichert hatten.

Die Studie ergab, dass 60% der Patienten bereit waren, Embryonen für die Stammzellenforschung zu spenden, im Vergleich zu 28%, die bereit waren, unbenutzte Embryonen anderen Patienten zu geben, die eine Fertilitätsbehandlung wünschen.

8) Mit der Akzeptanz von Stammzellenforschung sind Erkrankungen wie Parkinson, Alzheimer und sogar Autismus und Schizophrenie keine großen Probleme dieser Gesellschaft.





Selbst die schlimmsten Wirbelsäulenverletzungen würden bedeuten, dass eine Person immer noch in der Lage ist, ein normales Leben zu führen.

Fortschritt

1/4

So lernen Sie Ihre Karteikarten

Pfeiltasten rechts / links: Navigieren zwischen Flashcards.Right Pfeil Keyleft Pfeiltaste

Pfeiltasten auf / ab: Drehe die Karte zwischen der Vorder- und der Rücktaste

H-Taste: Zeige Hinweis (3.

Seite) .h Schlüssel

Ein Schlüssel: Lesen Sie Text in Sprache.Ein Schlüssel

Melden Sie sich an, um sie zu Ordnern hinzuzufügen.

Anmelden

Sie haben 2 Ordner erstellt.

Bitte

Aktualisierung

Aufmerksamkeit auf




Top

Leave a Reply