Aufsatz über die indische Armee

Posted on by Goltirn

Aufsatz Über Die Indische Armee




----

Die indische Verteidigung Dienstleistungen bieten Beschäftigung für junge Männer und Frauen, die eine Karriere in den Streitkräften anstreben.

Die "Combined Defence Services" Prüfung oder die CDS-Prüfung wird zweimal im Jahr von der Union Public Service Commission durchgeführt, um Kandidaten für die indischen Streitkräfte zu rekrutieren.

Nur unverheiratete Absolventen können die Prüfung schreiben.





Erfolgreiche Kandidaten werden nach einem Gespräch des SSB (Services Selection Board) in die Officers 'Training Academy aufgenommen.

Das Interview des Services Selection Board bewertet die Eignung eines Kandidaten für eine Karriere in den indischen Streitkräften. Das Interview dauert fast eine Woche, während der ein Kandidat verschiedenen physischen und psychologischen Tests unterzogen wird, um festzustellen, ob er Offiziermaterial ist oder nicht.





Kandidaten, die das SSB-Interview beenden, werden schließlich in die indische Armee, Marine und Luftwaffe aufgenommen. Nach erfolgreichem Abschluss ihrer Ausbildung werden sie in die Streitkräfte aufgenommen.

Die indische Armee ist der größte Zweig der Streitkräfte Indiens.

Es unternimmt landgestützte militärische Operationen. Sie verteidigt Indien vor äußeren Bedrohungen, unterhält Frieden und Sicherheit innerhalb des Landes, patrouilliert Grenzen und führt Anti-Terror-Operationen durch. Sie unternimmt auch Rettungs- und humanitäre Einsätze bei Naturkatastrophen, Unruhen usw.

Bildquelle: fi.ge.pgstatic.net

Der Präsident von Indien ist der Oberbefehlshaber der indischen Armee.

Die indische Armee hat die Auszeichnung, die zweitgrößte Armee der Welt zu sein. Es ist ein vollkommen freiwilliger Dienst. Obwohl in der indischen Verfassung eine Bestimmung für einen militärischen Entwurf enthalten ist, wurde sie nie auferlegt.

Die indische Armee wurde kurz nach der Unabhängigkeit Indiens im Jahre 1947 gegründet. Sie wird als Teil der Friedenstruppen der Vereinten Nationen in vielen Konfliktregionen der Welt eingesetzt.





Die indische Luftwaffe ist die Luftwaffe der indischen Streitkräfte. Es ist verantwortlich für den Luftkrieg und die Sicherung des indischen Luftraums.

Es wurde im Jahr 1932 als Luftwaffe des indischen Reiches gegründet und das Präfix Royal wurde 1945 als Anerkennung seiner Dienste während des Zweiten Weltkriegs hinzugefügt.

Nachdem Indien seine Unabhängigkeit erlangt hatte, diente die Royal Indian Air Force der Union of India, und nachdem Indien 1950 eine Republik wurde, wurde das Präfix fallengelassen. Die indische Luftwaffe ist die viertgrößte der Welt.

Die indische Marine bildet den Marinezweig der Streitkräfte Indiens. Es ist die fünftgrößte Marine der Welt.





Gegenwärtig betreibt die indische Marine mehr als 155 Schiffe, darunter das INS Viraat, das einzige Flugzeug, das von einem Land in Asien oder im Westpazifik betrieben wird, sowie einsatzfähige Düsenjäger.

Das Hauptziel der Marine ist die Sicherung nationaler Seegrenzen. Aber die Marine hilft auch Indien, seine internationale Statur durch freiwilliges Engagement für gemeinsame Übungen, Hafenbesuche und humanitäre Missionen, einschließlich Katastrophenhilfe, zu verbessern.

Die Indian Defence Services bieten eine Plattform für patriotische Indianer, die der Nation dienen, indem sie sie gegen ihre Feinde verteidigen.

Es bietet die Möglichkeit, durch Heldentaten und das höchste Opfer des eigenen Lebens für das Land Ruhm und Ehre zu erlangen.

Aufmerksamkeit auf




Top

Leave a Reply