Beispiele für kritische Antwort Essays

Posted on by Clay

Beispiele Für Kritische Antwort Essays




----

Kritische Antwort

In dem Artikel "Rolling Stone hat die schwierigen Fragen im Vergewaltigungsbericht nicht gestellt" kritisiert ein Leitartikel der "Los Angeles Times" die Berichterstattung über ein so sensibles Thema wie Vergewaltigung.





LA Editorial betont die Macht der Medien, um den Ton einer Diskussion zu geben. Das Hauptargument für die Haltung ist, dass Journalisten von "Rolling Stone" die Vergewaltigung von Studenten an der Universität von Virginia nicht verantworten konnten.

Journalisten besitzen die Macht der Rede. Sie sollen einige wichtige Themen in der Gesellschaft bekannt machen. Im Falle des Rolling Stone Magazins, das in Amerika eine belesene Medienquelle ist, wurden die Informationen falsch verstanden.

Nicht nur die Tatsache der Vergewaltigung wurde mit der verifizierten Analyse nicht ernst genommen, auch die Reporter und Herausgeber der "Rolling Stones" konnten ihre internen Informationsquellen nicht verifizieren. Daher kritisiert LA Editorial den Ansatz der präsentierten Informationen aus einer Reihe von Gründen. Erstens wurden die Informationen über Vergewaltigung präsentiert, ohne dass Personen kontaktiert wurden, die zusätzliche Informationen zu dem Fall hätten bereitstellen können.

Außerdem wurde der Täter nicht richtig identifiziert. Mit anderen Worten, "Rolling Stones" Editorial versäumte es, die Informationen über seinen Hintergrund zu liefern, so dass die Leser die Motive für die Vergewaltigung eines Schülers verstanden hätten.

"LA Times" erwähnt jedoch, dass der Grund für die Wahl dieser speziellen Art der Präsentation von Informationen durch den sensiblen Ansatz motiviert wurde. Der Reporter wollte das Opfer einfach nicht noch mehr traumatisieren, indem er zusätzliche Quellen zur Verfügung stellte, um sich des Falles bewusst zu sein.

Ein solcher Ansatz kann daher aus ethischen Gründen gewählt werden. Mit anderen Worten, der Vergewaltigungsfall der Universität ist zu einer ernsthaften Herausforderung für Medienvertreter geworden, die solche Haltungen aufklären und melden.

Der gewählte Ansatz in den "Rolling Stones" mag dafür kritisiert werden, dass der Schwerpunkt des Magazins primär auf der Popkultur liegt.





Wenn der Fall der Vergewaltigung auf die Popkultur trifft, bedeutet dies auch eine Herausforderung für Journalisten. Wenn sie den Ton für weitere Diskussionen und die öffentliche Haltung gegenüber dem Thema aufstellen, müssen sie detaillierte Informationen über den genannten Gegenstand bereitstellen. So kann der Artikel aus "LA Times" als ein Aufruf zur Überarbeitung der Berichterstattung von Journalisten über solche Fälle und die Rolle des Journalismus als solcher angesehen werden.

LA-Zeiten betont auch die grundlegenden Prinzipien der Einstellung gegenüber den Opfern in ähnlichen Fällen.

Es scheint, dass "Rolling Stones" und "LA Times" dasselbe Thema aus einer anderen Perspektive betrachten. Ein Leitartikel schafft es jedoch, den anderen zu kritisieren, da die sexuelle Gewalt ein oft gesprochenes Thema ist, aber das Problem bleibt teilweise wegen der unaufmerksamen Haltung der Journalisten ungelöst.





Die Redaktion der LA Times ist sich der Herausforderung bewusst, vor sexueller Nötigung zu berichten, da der Bericht in erster Linie auf Fakten basiert und das Opfer sich weigern kann, für die Öffentlichkeit von ihrem persönlichen Missbrauch zu zeugen.

Eine unsensible Einstellung und das Fehlen einer angemessenen Berichterstattung können zu Fehlinterpretationen führen und die Haltung hinter anderen, interessanteren Nachrichten in der Welt der Popkultur zurücklassen.

Zusammenfassend ist der Artikel in der "LA Times" die Reaktion auf die Reaktion der "Rolling Stones" -Magazine im Fall von sexuellem Missbrauch unter Studenten. Das Hauptargument ist, dass die Informationen nicht vollständig zur Verfügung gestellt wurden, was dazu führte, dass das Thema nicht vollständig verstanden wurde.





Zweitens kann die journalistische Ethik auch unter Berücksichtigung der Sensibilität des Themas kritisiert werden. Insgesamt interpretiert der Artikel die Herausforderungen der Journalisten bei der Reaktion auf so ernste Probleme wie sexuellen Missbrauch.

Referenzen

Jack (CA)
Danke, dass du mir mit meinem College-Aufsatz geholfen hast - ich war total festgefahren und deine Anleitungen und Handbücher haben mir bei meinem Schreiben geholfen.

Samantha (NJ)
Meine College-Semesterarbeit war ein Durcheinander.

Ich musste es mehrmals überarbeiten. Schließlich stolperte ich über diese Ressource und fand einen Beispielausdruck, der mein Schreiben leitete.

John (TX)
Ich empfehle diesen Studenten-Blog jedem, der eine professionelle Essay-Hilfe benötigt. Diese Leute haben meine Doktorarbeit in mehreren Wochen geschrieben und es wurde genehmigt.

Vielen Dank!

Akademische Schreibhandbücher:

Aufmerksamkeit auf




Top

Leave a Reply