Beispiele für Theologie-Essays

Posted on by Perri

Beispiele Für Theologie-Essays




----



Theologieprofessoren möchten vielleicht dieses neue kleine Buch als Pflichtlektüre zuordnen:

Michael P. Jensen.Wie man einen Theologie-Aufsatz schreibt. London: Latimer Trust, 2012. 78 Seiten.

Jedes der zwanzig Kapitel (fett gedruckte Titel) endet mit einer Zusammenfassung der Aufzählungspunkte:

1. Wie man nicht den Mut verliert, bevor man anfängt

  • Die Themen der Theologie sind wirklich wichtig
  • Die Kenntnis von Gott ist nicht die Bewahrung der sehr Schlauen
  • Der Einstieg in die Theologie ist eine Herausforderung, die Spaß machen kann!

2.

Was ist Theologie auf jeden Fall?

  • Die Theologie ist eine Art der Vernunft, die dem Wort Gottes unterworfen ist
  • Theologie ist eine Form der Rede
  • Theologie ist evangelisch: es über Gott und seine Taten
  • Theologie ist evangelisch: es ist eine Einladung, sich der Herrschaft Christi zu unterwerfen

3.

Was ist ein Theologie-Aufsatz?

  • Ein Essay ist eine Einladung zur Überredung
  • Das Ziel des theologischen Essays ist es, wahre Dinge über Gott zu sagen
  • Der Theologie-Aufsatz beschäftigt sich mit Ideen und Konzepten
  • Es ist nicht nur eine Zusammenfassung der Schrift

4.

Die Verantwortung der Theologie

  • Die Theologie ist Gott gegenüber rechenschaftspflichtig und muss mit betender Ehrfurcht erfüllt werden
  • Theologie wird am besten im Dienst für Gott und seine Leute getan

5.





Wählen Sie die Frage

  • Wählen Sie ein Thema, das Sie interessiert, aber schauen Sie sich die Frage genau an
  • Vermeiden Sie, wo immer möglich, ein Thema, das eine Kontroverse der zeitgenössischen Kirche darstellt
  • Überlegen Sie, was andere tun

6. Analysieren der Frage

  • Mit welcher Aufgabe auf höherer Ebene werde ich explizit oder implizit beauftragt?
  • Wird ich gebeten, eine Ursache oder einen Zweck zu finden oder eine Verbindung zu verfolgen oder etwas zu beschreiben?
  • Was ist die Maßnahme, die ich explizit oder implizit verwenden soll?
  • Wo ist meine Frage im Kontext der laufenden theologischen Konversation?
  • Gibt es irgendwelche Besonderheiten der Frage, die ich berücksichtigen muss?

7.

Ich beginne darüber nachzudenken

  • Bringen Sie Ihr Gehirn früh in Bewegung
  • Welche verschiedenen Arten der Beantwortung der Frage gibt es?
  • Machen Sie ein vorläufiges schnelles Lesen, um sich auf das Thema zu orientieren

8. Brainstorming

  • Holen Sie alles, was Sie sich vorstellen können, in einer bestimmten Reihenfolge auf das Papier
  • Welche Denker könnten relevant sein?

    Achten Sie besonders auf potenzielle Gegner

  • Welche Schriftstellen könnten es wert sein, untersucht zu werden?

9. Wie man für theologische Aufsätze liest (und was man liest)

  • Lesen Sie, um grundlegende Informationen zu erhalten
  • Lesen Sie, um Nuancen und Feinheiten zu gewinnen
  • Lesen, um Argumente zu entwickeln
  • Lesen Sie, um anregende Gesprächspartner und "überraschende Freunde" zu finden
  • Lesen Sie, um herauszufinden, was die Opposition sagt

10.

Verwendung der Bibel in Theologieaufsätzen

  • Sie müssen die ganze Bibel lesen, um biblisch Theologie zu betreiben
  • Die Orthodoxie hilft dir, die Bibel theologisch zu lesen
  • Vermeiden Sie Prooftexting und Wortstudien

11. Wie behandle ich deine Gegner?

  • Behandle deine Gegner mit Respekt
  • Vermeiden Sie billige Aufnahmen und Karikaturen

12.

Einige Hinweise zum Angebot

  • Verwenden Sie Zitate sparsam
  • Quote wenn:
    • Der Autor hat es genagelt
    • Du willst beweisen, dass dein Gegner das wirklich sagt
    • Sie erklären einen Blick, um daraus zu lernen
  • Zitieren KURZ
  • Zitiere treu zum Autor

13.

Arten von Argumenten für Ihren Aufsatz

  • Lautstärkeregler, nicht Ein / Aus-Schalter

14. Die klassische Einführung

  • Ihre Einführung sollte die Szene festlegen und die Frage einrahmen
  • Ihre Einführung sollte Ihre Antwort auf die Frage enthalten
  • Ihre Einführung sollte einen Hinweis darauf geben, wie Sie die Frage beantworten

15.





Warum Präsentation wichtig ist und wie sie für Sie funktioniert

  • Präsentation ist wichtig
  • Der wesentliche Grundsatz: lenke deinen Leser nicht ab

16.

Wie schreibt man gut in einem Theologie-Aufsatz?

  • Sei ein Leser des großen Schreibens
  • Hab keine Angst vor Metaphern
  • Lerne die einfachen Regeln der englischen Interpunktion
  • Sei klar und vermeide vage Wörter

17. Die Kunst der Beschilderung

  • Verwenden Sie Überschriften
  • Verwenden Sie summative Sätze
  • Verwenden Sie Fragen, die fließen

18.

Den Speck nach Hause bringen

  • Deine Schlussfolgerung sollte nichts Neues hinzufügen
  • Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Versprechen erfüllt haben
  • Wenn Sie etwas Platz haben, sollten Sie die Auswirkungen Ihres Essays auf andere Bereiche der Theologie berücksichtigen

19.





Was soll ich jetzt damit machen?

  • Scheuen Sie sich nicht, darüber nachzudenken, wie Ihr Essay ein zweites Leben führen könnte

20. Eine Fußnote über Fußnoten

  • Verwenden Sie Fußnotenkommentare sparsam
  • Verstecken Sie keine zusätzlichen Wörter in Ihren Fußnoten
  • Achten Sie darauf, dass sich die Fußnote klar auf den Text bezieht
  • Verwenden Sie Fußnoten, um sich zu schützen, indem Sie zeigen, dass Sie weit gelesen haben

Related: 10 Probleme, die ich oft bei der Bewertung von Theologie Papieren markieren

Abgelegt unter: Systematische TheologieTagged Mit: Bildung, Stipendium, Schreiben

Aufmerksamkeit auf




Top

Leave a Reply