Ideen für beschreibende Essays

Posted on by Kagakora

Ideen Für Beschreibende Essays




----

Liste beschreibender Aufsatzthemen

Von allen verschiedenen Arten von Aufsätzen, die ein Student schreiben muss, ist die beschreibende bei weitem die einfachste.





Sie vermitteln oft eine persönlichere Botschaft und erfordern nicht viel Recherche. Der beschreibende Essay kann eine gute Möglichkeit sein, Ihre Schüler in den Schreibprozess zu bringen. Wenn es darum geht, das richtige Thema als Schreibaufgabe für Ihre Schüler zu wählen, kann der Himmel die Grenze sein.

Wenn Sie ein Thema für einen beschreibenden Essay auswählen, hilft es zu verstehen, welche Informationen das Papier enthalten sollte.





Denken Sie daran, dass der Aufsatz detailliert einen bestimmten Ort oder eine Erfahrung beschreiben muss, mit der der Autor zu tun hatte. Das Thema eines beschreibenden Essays kann entweder eine Person, ein Ort, ein Objekt, eine Erinnerung, ein Ereignis oder eine Erfahrung sein. Letztendlich, wenn Sie Ihren Schülern eine Option geben, liegt es an ihnen, die endlose Auswahl an Möglichkeiten einzuschränken.

Idealerweise werden sie ein Thema auswählen wollen, das leicht beschreibende Terminologie auf eine Art und Weise heraufbeschwört, mit der sich der Leser verbinden kann.

Eine Person

Bei der Beschreibung einer Person sollte der Autor nicht nur über die physischen Eigenschaften des Individuums schreiben, sondern auch Persönlichkeits-Macken, Stilempfinden, die Art und Weise, wie sie sprechen und kommunizieren, und ihre Gefühle unter verschiedenen Umständen beinhalten.

Überlege, über einige dieser Leute zu schreiben:

  1. Jemand, der dir viel bedeutet
  2. Eine Person, die dir Angst macht
  3. Jemand den du zutiefst respektierst
  4. Ein Familienmitglied
  5. Eine politische Figur
  6. Ein Lieblingsschauspieler oder Musiker
  7. Ein Künstler
  8. Ein Nachbar
  9. Ein Branchenführer
  10. Eine Person, auf die Sie sich verlassen

Ein Ort

Wenn Sie über einen Ort schreiben, sollte der Schreiber unterscheidbare Merkmale des Gebiets enthalten.





Es reicht jedoch nicht aus, nur darüber zu schreiben, wie der Ort aussieht, der Autor sollte sich bemühen, die 5 W''s in die Zeitung zu integrieren: wer, was, wann, wo und warum. Wenn alle diese enthalten sind, wird der Leser nicht nur verstehen, warum der Ort gewählt wurde, sondern was es für den Autor bedeutet. Hier sind ein paar Vorschläge:

  1. Ein wichtiger Ort
  2. Ein Ort, der dich inspiriert
  3. Eine historische Stätte
  4. Eine Kunstausstellung
  5. Eine Gefängniszelle
  6. Der Superbowl
  7. Der Ort einer Naturkatastrophe
  8. Raum
  9. Ein seltsamer Ort
  10. Ein beliebter Ort zum essen

Ein Objekt

Objekte tragen oft sentimentale Bedeutungen mit sich, die es leicht beschreiben könnten.

Wiederum möchte der Autor alle relevanten Fragen beantworten, die der Leser beim Lesen der Zeitung haben würde.

Der Autor sollte versuchen zu beschreiben, warum der Gegenstand für sie wichtig ist. Hat es eine negative Konnotation oder bringt es angenehme Erinnerungen zurück? Was ist das damit verbundene Gefühl und wie wichtig ist es für sie? Hier sind ein paar Vorschläge:

  1. Ein Objekt von persönlichem Wert
  2. Ein Buch
  3. Ein Familienerbstück
  4. Ein Film
  5. Eine Mahlzeit

Eine Erinnerung / ein Traum

Erinnerungen können auch ausgezeichnete deskriptive Themen bieten.

Erinnerungen kommen in allen Arten von einer realen Erinnerung zu einem sehr lebendigen Traum. Erinnerungen rufen viele Emotionen hervor, die im Schreibprozess entstehen könnten, so dass sie Dinge ausdrücken können, über die sie normalerweise nicht nachdenken würden.

  1. Eine persönliche Erinnerung
  2. Dein Leben in 20 Jahren
  3. Eine Lektion, die du nie vergessen wirst
  4. Worüber träumst du?
  5. Etwas zum ersten Mal lernen
  6. Ein neuer Urlaub
  7. Die Zukunft

Ein Ereignis / eine Erfahrung

Ereignisse können sich manchmal mit Erinnerungen überschneiden und die grundlegende deskriptive Prosa ist oft die gleiche.

Wenn Sie sich mit einem Ereignis aus der Vergangenheit beschäftigen, beschäftigen Sie sich auch mit einer Erinnerung.





Umgekehrt, wenn Sie sich mit Zukunftsträumen beschäftigen, beschäftigen Sie sich auch mit Hoffnungen und Träumen von heute. All dies kann zu einer äußerst deskriptiven Prosa führen.

  1. Ein Lieblingsurlaub
  2. Eine Phobie
  3. Ein lebensveränderndes Ereignis
  4. Dein erster Gehaltsscheck
  5. Etwas gewinnen
  6. Ein neuer Urlaub
  7. Eine große Leistung
  8. Ein Konzert

Sie werden feststellen, dass das gewählte Thema etwas sein muss, das dem Autor sehr persönlich ist.

Mit dieser persönlichen Verbindung wird die Fähigkeit deskriptiv zu schreiben viel einfacher sein.

Wie Sie sehen, gibt es kein Ende der Anzahl der Themen, die Sie für einen beschreibenden Aufsatz wählen können. Denken Sie daran, es geht nicht um Fakten und Zahlen, wie es bei anderen Arten von Aufsatzthemen der Fall ist, sondern darum, welche Empfindungen der Schreiber in dieser bestimmten Situation oder in der Gegenwart dieses Individuums erfährt und wie er diese Gefühle an den Leser weitergeben kann.

Aufmerksamkeit auf




Top

Leave a Reply