Essays für psychische Erkrankungen

Posted on by Ward

Essays Für Psychische Erkrankungen




----

Essay zur Themenliste der psychischen Gesundheit

Psychische Gesundheit umfasst die Emotionen, Verhaltensweisen und Stimmungen von Menschen, die direkt mit den Reaktionen auf bestimmte Probleme oder Stressfaktoren (intern oder extern) verbunden sind.





Dies erinnert an die Art und Weise, wie Menschen während ihres normalen Tagesablaufs auf Angst oder Stress reagieren. Psychische Gesundheit umfasst oder deckt alles ab, einschließlich der Probleme und Probleme, die mit dem mentalen Zustand einer Person verbunden sind oder damit in Zusammenhang stehen.

Durch die Analyse der psychischen Gesundheit einer Person kann man erkennen, wie Menschen ihre Entscheidungen treffen und wie bestimmte Entscheidungen ihr Leben und ihre Richtung beeinflussen.

Während eines Essays über psychische Gesundheit müssen Autoren über Themen wie Panik, Scham, Stress, Phobie, Essstörungen, Selbstmord, Angstprobleme usw. nachdenken. Es ist jedoch auch wichtig, dass Sie den Unterschied zwischen psychischen Störungen und psychischen Störungen verstehen Gesundheit.

Dies wird Sie führen und Ihnen helfen, die üblichen Fehler zu vermeiden, die andere Autoren machen.

Laut Berichten der Weltgesundheitsorganisation waren oder sind 50% der Weltbevölkerung Opfer verschiedener psychischer Störungen. Da psychische Gesundheit jedoch nicht allgemein betrachtet wird und es Orte gibt, an denen sie nicht ernst genommen wird, könnte diese Zahl steigen.

Anstatt die seelische Gesundheit als das gewünschte Maß an psychologischer Gesundheit zu sehen, betrachten Menschen auf der ganzen Welt es immer noch als ein unsicheres Kontinuum von psychischen Störungen.

Betrachtet man die verschiedenen Definitionen der psychischen Gesundheit, so stellt man fest, dass es unterschiedliche Auffassungen oder Verständnisse des Begriffs gibt. Die Forscher sind sich noch nicht einig darüber, was sie von der psychischen Gesundheit halten sollen, was oft zu Verwirrung führt.

Bevor die WHO über die 50% berichtete, wurde eine Analyse der Welt durchgeführt, die gegen bestimmte Aspekte der verschiedenen Definitionen der psychischen Gesundheit gerichtet war. Zu diesen Aspekten gehörten emotionale Stabilität, Anpassungsfähigkeit, kreatives Leben sowie Flexibilität, insbesondere im Umgang mit den Problemen des Lebens. Nachdem diese Analyse durchgeführt wurde, wurde die Schlussfolgerung der 50% gemacht und die Arten oder Formen von psychischen Krankheiten, die die Welt plagten, identifiziert.

Einige davon umfassen Depression, Angst, Persönlichkeitsstörungen, Stimmungsstörungen und psychotische Störungen.





Von all diesen ist Angststörung die, die verschiedene oder kleinere Probleme einschließlich Phobien, posttraumatische Störungen und Panikstörungen umfasst.

Als Autor ist die obige Information in der Tat nützlich, weil Sie verstehen müssen, was geistige Gesundheit mit sich bringt, sowie jede Information, die sie umgibt.

Sie müssen auch in der Lage sein, den Lesern zu zeigen, dass Sie mit Ihrem Thema vertraut sind oder damit umgehen können. Am Ende Ihres Essays sollten sich Ihre Leser entweder informiert, überredet oder unterhalten fühlen, abhängig vom Ziel Ihres Essays. Wie immer ist jedoch die Wahl des richtigen Themas der erste Schritt zum Verfassen eines Essays. Essay-Schreiben ist ein Prozess, und dieser Prozess hat mehrere Stufen. Jede Stufe erfordert Ihre volle Aufmerksamkeit, sonst erhalten Sie eine schlechte Note.

Nehmen Sie daher jeden Schritt ernst.

Nachdem Sie gebeten wurden, einen Aufsatz über psychische Gesundheit zu verfassen, überlegen Sie sorgfältig den Zweck Ihres Essays (sollen Sie informieren, erziehen, unterhalten, überzeugen, etc.).





Sobald Sie dies getan haben und genau wissen, was Sie tun müssen, finden Sie ein gutes Thema und führen umfangreiche Untersuchungen durch. Forschung ist die Grundlage eines exzellenten Essays. Führen Sie daher gute Recherchen durch und stellen Sie sicher, dass Sie über genügend Materialien verfügen, die Ihnen beim Verfassen Ihres Essays helfen können.

Hier sind gute Themen für einen Essay über psychische Gesundheit:

  1. Erklären Sie einige der Symptome der bipolaren Störung.
  2. Was ist soziale Angst und was sind die bewährten Wege, sie zu behandeln?
  3. Besprechen Sie einige der Gründe, warum Menschen sich für Selbstmord entscheiden.
  4. Was ist Depression und was passiert bevor man depressiv ist bis zu dem Punkt, wenn man depressiv ist?
  5. Recherchieren Sie und schreiben Sie ein Papier, das Schizophrenie bei jungen Leuten analysiert.
  6. Wie wird eine Zwangsstörung behandelt?
  7. Ist die Familiengeschichte mit der Übertragung von Stress und Angst auf eine Person verbunden?
  8. Wie verarbeiten depressive Menschen Informationen?

    Wie unterschiedlich ist die Informationsverarbeitung anderer Menschen?

  9. Ist Sexualerziehung wichtig für Kinder und was sollte die Altersgrenze dafür sein?
  10. Erklären Sie den Zusammenhang zwischen dem Alter einer Person und der Entwicklung psychischer Erkrankungen.
  11. Wie schaffen Social Media eine Trennung zwischen Menschen und ihrer Routine oder ihrem normalen Alltag?
  12. Was sind einige der oft ignorierten Symptome der sozialen Angststörung?
  13. Wie können Sie helfen oder hilfreich eingreifen, wenn jemand über Selbstmord nachdenkt?
  14. Erklären Sie, was psychotische Depression ist und besprechen Sie einige ihrer bekannten Anzeichen und Symptome.

  15. Besprechen Sie einige der besten und bewährtesten psychologischen Behandlungsmöglichkeiten.
  16. Definieren Sie klinische Depression und erklären Sie ihre frühen Anzeichen.
  17. Ärzte raten den Menschen oft zum Sport. Was sind einige seiner Vorteile für die psychische Gesundheit?
  18. Besprechen Sie das Stigma gegen psychische Erkrankungen und zeigen Sie, warum es heute noch weit verbreitet ist.
  19. Wie können Sie einem PTSD-Patienten helfen?
  20. Kann Essen als Störung beschrieben werden?

    Nennen Sie Beispiele für Essstörungen.

  21. Definieren und erklären Sie, was normales geistiges Funktionieren mit sich bringt.
  22. Sind wiederkehrende Träume ein Zeichen von irgendetwas oder sollten wir sie ignorieren?
  23. Definieren Sie Insomnie und erklären Sie, wie sie den mentalen Zustand beeinflussen kann.
  24. Wie kann man sicherstellen, dass ihr Gehirn gesund ist?
  25. Diskutieren Sie die Stadien der Gehirnentwicklung bei Teenagern.

Wie bereits erwähnt, gibt Ihnen ein Aufsatz die Möglichkeit, umfangreiche Recherchen zu einem Thema durchzuführen.

Denken Sie außerdem daran, dass Forschung auch ein wichtiger Teil oder eine wichtige Phase im Schreibprozess ist.Stellen Sie daher sicher, dass Sie es gut machen und dass Sie nach relevanten und glaubwürdigen Quellen suchen.

Nicht alle Quellen bieten Ihnen glaubwürdige oder zuverlässige Informationen.





Daher wissen, wie man zwischen den Quellen unterscheidet. Denken Sie beim Schreiben daran, selbst zu schreiben oder etwas zu schreiben, das Ihnen beim Lesen Spaß macht.

Zusammenfassend ist das Feld psychische Gesundheit ziemlich umfangreich. Sie müssen daher ein einzelnes Thema eingrenzen und darlegen. Versuchen Sie nicht, alles einzubeziehen, sondern ein enges Thema zu finden und verfolgen Sie es.

Brauchen Sie einen benutzerdefinierten Aufsatz?

JETZT BESTELLEN

Aufmerksamkeit auf




Top

Leave a Reply