Aufsatz über Pakistan in Urdu

Posted on by Cass

Aufsatz Über Pakistan In Urdu




----

Die Islamische Republik Pakistan grenzt im Nordwesten an Afghanistan, im Norden an die ehemalige UdSSR und China, im Osten an Indien und im Süden an das Arabische Meer.

Der muslimische Staat, der am 14.





August 1947 aus der Teilung Britisch-Indiens hervorging, umfasste einen östlichen Flügel, der hauptsächlich die östliche Hälfte der Provinz Bengalen und Teile von Assam umfasste. (Der Name Pakistan ist eine Prägung für 'Punjab, die afghanischen Grenzstaaten, Kaschmir, Sing und Belutschistan')

Bildquelle: exabytedesigns.com/images/blog/extras/vote-for-the-reflection-pakistan-logo-design-futuristic.jpg

Neun Jahre blieb Pakistan eine Herrschaft.

Am 23. März 1956 wurde er zur islamischen Republik ausgerufen. Ein föderales parlamentarisches System funktionierte, bis Feldmarschall Mohammed Ayub Khan im Oktober 1958 die Macht durch einen Staatsstreich übernahm. Ayub proklamierte ein Präsidialsystem in der Verfassung von 1962 und regierte bis März 1969, als Er wurde von General Yahya Khan abgesetzt.

Bei den ersten freien Wahlen im Dezember 1970 dominierte Zulfikar Ali Bhuttos Pakistanische Volkspartei den Westen, während Sheikh Mujibur Rahmans Awami League im Osten mit 160 der 162 Sitze das Spielfeld eroberte.

Ostpakistan proklamierte die Souveränität und bildete am 26.

Narcg 1971 die Volksrepublik Bangladesch. Ein Bürgerkrieg folgte, nachdem Yahya, unterstützt von Bhutto, Truppen befahl, Mujib zu verhaften und den Aufstand der Bengalen niederzuschlagen.

Der Ost-West-Krieg endete im Dezember 1971. Yahya übergab Bhutto die Macht, die bis Juli 1977 regierte, bevor er nach einer Oppositionskampagne gegen angebliche Manipulationen bei allgemeinen Wahlen überholt wurde. General Zia-ul-Haq übernahm - zunächst Wahlen abzuhalten und die Macht an ein ziviles Regime zu übertragen.

Aber Wahlen wurden zweimal verschoben, und Bhutto wurde wegen des Mordes an einem politischen Gegner angeklagt und hingerichtet.

General Zia wurde am 17. August 1988 bei einem Flugzeugabsturz getötet, und der Vorsitzende des Senats, Ghulam Ishaq Khan, übernahm die Position des Aktionspräsidenten. Das Land wurde unter die Notstandsregel gestellt.

Bei den Parlamentswahlen am 16.

November 1998 gewann der von Benazir Bhutto geführte Pakistanische Volkspartei (PPP) die meisten Sitze (92). Benazir übernahm am 9.





Dezember das Amt des Premierministers. Am 12. Dezember wurde Ghulam Ishaq Khan zum Präsidenten gewählt.

Benazir wurde im August 1990 entlassen und Nawaz Sharif von Islami Jamhoori Itthed übernahm am 5. November Pakistans 11. Premierminister. Sharief wurde 1993 entlassen. Der Oberste Gerichtshof annullierte die Entlassung, die zu einer verfassungsmäßigen Sackgasse führte.

Moeen Qureshi übernahm im Juli die Rolle des Interimsträgers. PPP kehrte im Oktober 1993 an die Macht zurück und Frau Bhotto übernahm erneut die Leitung der PM. Im April 96 startete Imran Khan einen neuen Teil "Bewegung für soziale Gerechtigkeit".





Im November wurde Frau Bhutto als PM entlassen, die Nationalversammlung aufgelöst und M.M. Khalid hat den Hausmeister PM ernannt. Am 17. Februar 1997 wurde Nawaz Sharif als Pakistans 13. Premierminister vereidigt.

Die Spannungen zwischen dem Militär und Premierminister Sharif endeten mit einem Militärputsch. Gen. Pervez Musharraf am 12.

Oktober 1999. Nawaz Sharif wurde später nach Saudi-Arabien verbannt. Er wurde überzeugt und zu 25 Jahren lebenslanger Haft wegen Entführung und Terrorismus verurteilt. Pakistan wurde am 18. Oktober 19999 aus dem Commonwealth suspendiert.

Ein Meilenstein in der Beziehung zwischen Indo und Pak war die Lahore-Busfahrt des indischen Premierministers Vajpayee im Februar 1999.

Der ethnische und kommunale Konflikt, der in Karatschi wütete, wurde 1995 intensiviert.

Die Urdu sprechenden Muhajir fordern gleiche Rechte und Autonomie. im Januar-August '97 wurden über 150 Personen bei schiitisch-sunnitischer Gewalt getötet und mindestens 250 in Karatschi erschossen. Im August erließ die Regierung ein neues Gesetz zur Bekämpfung des wachsenden Sektierertums und des Terrorismus.

Die Wahlen sollen im Oktober 2002 gemäß der Anordnung und Beurteilung des Obersten Gerichtshofs stattfinden.

Kaschmir: Pakistan kontrolliert die nördlichen und westlichen Teile von Kaschmir, eine Fläche von etwa 84.160 Quadratkilometern mit einer Bevölkerung von etwa 2,8 Millionen.

1985. Das pak-besetzte Kaschmir hat seine eigene Versammlung, seinen eigenen Rat, Obersten Gerichtshof und Obersten Gerichtshof. Es gibt eine parlamentarische Regierungsform mit einem Premierminister als Exekutivdirektor und dem Präsidenten als konstitutionellen Leiter. Der Regierungssitz ist Muzaffarabad.

Die pakistanische Regierung ist direkt für Gilgit und Baltistan (der Norden) verantwortlich.

Am 28. Mai 1998 testete Pakistan fünf nukleare Geräte und am 3. Mai folgte ein sechstes.

Landwirtschaft (einschließlich Forstwirtschaft und Fischerei) ist die Hauptstütze der pakistanischen Wirtschaft, beschäftigt etwa 50% der arbeitenden Bevölkerung und stellt etwa 25% des Bruttoinlandsprodukts (BIP) des Landes bereit.

Das gesamte Gebiet im Norden und Westen ist von großen Bergketten bedeckt.

Der Rest des Landes besteht aus einer fruchtbaren Ebene, die von fünf großen Flüssen und ihren Nebenflüssen überwintert wird.





Die Landwirtschaft hängt fast ausschließlich von dem auf diesen Flüssen beruhenden Bewässerungssystem ab. Die Hauptkulturen sind Weizen, Baumwolle, Mais, Zuckerrohr und Reis, während die Divisionen Quetta und Kalat (Belutschistan) für ihre Früchte und Datteln bekannt sind.

Pakistan ist autark in Weizen, Reis und Zucker.

Die Industrie beschäftigt etwa 10% der Bevölkerung. Die Herstellung trägt etwa 20% zum BSP bei.

Raffinierter Zucker, pflanzliche Produkte, Jute Textilien, Soda, Schwefelsäure, Natronlauge, Span- und Pappe, Fahrräder, Baumwolltuch, Baumwollgarn, Zement und Stahl. Hauptexporte sind Baumwolltuch, Baumwollgarne, Reis, Leder, Teppiche und Tapisserien.

Es gibt internationale Flughäfen in Karachi, Islamabad, Lahore, Peshwar und Quetta.

Aufmerksamkeit auf




Top

Leave a Reply